Unser Pflegeleitbild

Unser Ziel ist es Menschen in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung nach ihren Bedürfnissen Hilfe zu leisten.

Um dies zu verwirklichen beschäftigen wir ausschließlich examiniertes Pflegepersonal (mit mindestens einer einjährigen pflegerischen Berufsausbildung).

Unser Schwerpunkt ist die Pflege unter dem Gesichtspunkt der Ganzheitlichkeit, die wir aktivierend und unterstützend durchführen.

Gerade im häuslichen Bereich ist es uns sehr wichtig die Privatsphäre des Klienten zu respektieren und sorgfältig damit umzugehen. Dies gilt auch für den Kontakt mit den Angehörigen.

Wir sehen uns als Teil eines Netzwerks - bestehend aus Angehörigen, Ärzten, Behörden, Kostenträgern, und anderen therapeutischen Einrichtungen -, um auf die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Klienten eingehen zu können.

Wir sichern die Qualität der Pflege durch Einhaltung der Pflegestandards und bemühen uns um die Anpassung an aktuelle pflegetheoretische Erkenntnisse.

In regelmäßigen Abständen reflektieren wir den Pflege- und Versorgungsablauf. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit allen MitarbeiterInnen in Teamgesprächen, bei Bedarf unter Einbeziehung des sozialen Umfelds.

Die Qualität der von uns erbrachten Pflegeleistungen wird durch die Fortbildung aller MitarbeiterInnen gesichert und fortgeschrieben.

Das Aufgabenfeld des Allgemeinen Pflegedienstes besteht aus Arbeiten nach den Sozialgesetzbüchern SGB 5 und SGB 11, sowie dem Bundessozialhilfegesetz (BSHG).